Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Donnerstag, 15. August 2013

Puten-Kohlrabi-Pfanne


400 g Putengeschnezeltes
1 Zwiebel
2 Kohlrabi incl. Blättern
1 rote Paprika (gewürfelt)
1 Zucchini (Würfel oder dünne Stifte)
1 Chilischote (in Ringe geschnitten)
300 g Frischkäse
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Pute mit Zwiebelringen anbraten. Den Kohlrabi in Würfeln oder Stiften dazugeben. Das restliche Gemüse auch dazu und kurz mitbraten. Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden. Frischkäse zu der Fleisch-Gemüse-Mischung geben und einrühren. Mit Gewürzen abschmecken. Die Kohlrabiblätter dazugeben und unterrühren. Das Ganze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Bei mir gab es dazu Nudeln (Rezept Nudeln a la Tanja) und einen grünen Kopfsalat mit Kohlrabi.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen