Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Dienstag, 6. August 2013

Mandelcrepes mit Snickersquark



Mandelcrepes:

2 Eier
15g Mandelmehl
25g Proteinpulver
50 ml Mandelmilch
evtl. Süße

Alles vermengen und in einer Pfanne mit VCO Crepes ausbacken.



Snickersquark:

250g Quark
15g Erdnussmus
50 ml Kokosmilch
25g Proteinpulver Schoko
evtl. ein Schuss Caramelsirup

Vermengen und cremig schlagen.

Kommentare:

  1. Wollte mal fragen wie denn die Konsitenz von der Masse für die Crepes und Pfannkuchen denn am besten sein sollte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Hans Peter,

      da ich Crepes gerne dünn ausgebacken mag, ist mein Teig schon ziemlich flüssig. So, dass ich ihn direkt von der Schüssel in die warme Pfanne gießen kann. Diese schwenke ich dann sofort und der Teig verteilt sich leicht.

      LG Tanja

      Löschen