Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Samstag, 21. September 2013

Kürbispommes


Vorsicht Suchtgefahr!!!

Einen Kürbis (ich hatte Hokkaido) schälen und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in pommesgroße Stücke schneiden. 2 EL Öl mit Paprika, Salz und Pfeffer vermischen. Die Kürbisstreifen in die Marinade geben und gut durchmischen. Kürbisstreifen auf ein Backblech geben und bei 200 Grad ca. 25 Minuten in den Ofen (werden schön knusprig).


Schmeckt total toll als Beilage oder einfach so zum dippen in Ketchup, Majo, SourCreme (natürlich alles selbstgemacht).

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    wir waren im Urlaub, habe all Deine Rezepte nachgelesen für diese Zeit. In diesem Rezept schreibst Du über selbstgemachte SourCreme. Wie machst Du die?
    Danke für die Info.
    Gruß D*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen D*,

      ich hoffe, Ihr habt Euch toll erholt. Rezept kommt die Tage.

      LG Tanja

      Löschen