Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Montag, 30. September 2013

Knusperkekse Schoko


Wenn Ihr auch so gerne etwas knackig-knuspriges futterst wie ich, dann werden Euch diese Knusperkekse begeistern.

Den Teig für die Kekse habe ich aus einem leicht abgewandelten Oopsieteig gebacken.

3 Eier getrennt
120g Frischkäse
30g Whey Schoko
1 EL Kakao
Süße

Das Eiweiß SEHR steif schlagen. Die restlichen Zutaten vermengen und das Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein Backblech (Backpapier) streichen und ab damit in den Ofen bei 160 Grad, ca. 25-30 Minuten.

Mit einem Pizzaroller oder nem Messer die gewünschte Keksgröße und Form zurechtschneiden.

Die Kekse im Hippeneisen (damit meine ich so eines: http://www.amazon.de/Severin-HA-2082-H%C3%B6rnchenautomat-silber/dp/B007HMO9QA) knusprig backen.


Bei mir gab es dazu falsche Sahne aus Sojamilch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen