Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Freitag, 9. August 2013

Poseidons Geschenk



100 g Garnelen
100 g Lachsfilet
50 ml Kokosmilch
Gewürze
Zitronensaft
30 g Tomaten
einige Blättchen Zitronenverbene


Die Garnelen in einer Pfanne mit VCO rosa rösten. Auf einen Teller geben. Den Lachs (vorher gewürzt) in der Pfanne garen. Auf einen Teller geben. Kokosmilch in die Pfanne geben, würzen (ich hatte einen Spritzer Zitronensaft, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und einige Chiliflocken). Kurz einkochen lassen. Dann den Lachs und die Garnelen zugeben und in der Soße bei geringer Hitze ziehen lassen. Die Tomate in Scheiben schneiden und dazugeben. Auf einem Teller anrichten und die in Streifen geschnittene Zitronenverbene darüber streuen.


Kommentare:

  1. Das wird nachgekocht!!!
    Danke
    ...und ein wunderschönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass es Dir schmecken!!! Ist eines meiner absoluten Lieblingsgerichte.
      Dir und Deiner Familie auch ein tolles Wochenende

      Löschen