Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Sonntag, 4. August 2013

Kokoscrepes mit Quark




Kokoscrepes

2 Eier
15g Kokosmehl
12,5g Eiweißpulver (Whey)
100 ml Kokosmilch
evtl. Süße

Alle Zutaten vermischen und in einer Pfanne bei geringer Hitze mit VCO dünn ausbacken. Erst wenden, wenn die Oberseite fest ist und der Crepes sich in der Pfanne löst.

Bei mir gab die Menge 5 Crepes.


Kokosquark mit Karamellnote:

250g Magerquark
100 ml Kokosmilch
Karamellsirup

Zutaten unter rühren vermischen, bis ein cremiger Quark entsteht.


Produkte, die ich benutzt habe:







1 Kommentar:

  1. So, auch die Kokoscrepes habe ich jetzt getestet (ich probiere mich langsam durch deine Seite :-)). Habe allerdings aus dem Teig 2 große Pfannkuchen gebacken, statt der Crepes. Konsistenz und Geschmack sind sehr lecker! Danke dir!

    AntwortenLöschen