Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Montag, 24. Juni 2013

Sommerliche Putenpfanne


400 g Putengeschnezeltes
1 Zwiebel in Halbringe geschnitten
3 rote Paprika in Streifen geschnitten
1 Zucchini in Scheiben geschnitten
1 Tomate gewürfelt
1 Thaichili in Ringe geschnitten
150 g Frischkäse
Gewürze (Worcestersauce, Pfeffer, Salz, Knoblauch, Kräuter...)

Das Putengeschnezelte mit den Zwiebeln anbraten. Paprika, Zucchini, Chili dazugeben und kurz mitbraten. Dann die Tomatenwürfel dazu und das ganze würzen. Frischkäse unterrühren und kurz einkochen lassen. Nochmals abschmecken und ab auf den Teller.


Dazu gab es bei mir einen Salat mit einem Dressing aus Balsamicoessig, Rapsöl, Salz, Pfeffer, viele Kräuter, Zwiebel, gehackten Tomaten (aus der Dose).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen