Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Sonntag, 2. Juni 2013

Chili con Carne





500 g Rinderhackfleisch
500 g Kidneybohnen
1 Zwiebel gewürfelt
3 Knoblauchzehen gewürfelt
3 Paprika gewürfelt
1 Karotte in dünnen Scheiben
2 Dosen gehackte Tomaten
2 Esslöffel Tomatenmark
2 Thaichili in Ringe geschnitten
2 Esslöffel Worcestersoße
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Backkakao
1 Fleischbrühwürfel
Salz, Pfeffer
1 Esslöffel Kreuzkümmel
1 Teelöffel Kurkuma

Rinderhack mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Restl. Gemüse dazu und kurz mitbraten. Gehackte Tomaten dazu. Dann die Gewürze zugeben. Mind. 1,5 Stunden köcheln lassen. Tomatenmark zufügen und abschmecken.



Schmeckt noch besser, wenn es einmal aufgewärmt wurde. Habe einen Klecks Frischkäse obendrauf gegeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen