Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Samstag, 25. Mai 2013

Tanjas Kicherpizza


150 g Kichererbsenmel
100 g Gluten
50 g Lupinenmehl
4 Eier
1 Pack Trockenhefe
Salz

Die Mehle und die Trockenhefe vermischen. Eier unterrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Den Teig zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen.

Auf ein Backblech ausrollen. Die Teigmenge ergibt ein ganzes Blech.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 10 Minuten vorbacken.

Nach Wunsch belegen (bei mir war es Tomatensauce, Pilze, Zwiebel, Paprika, Zucchini und Thunfisch). Käse obendrauf (bei mir war es Mozarella). Das Blech wieder in den Ofen bis die Pizza die gewünschte Bräune hat.






Der Teig war echt toll. Laut meiner family der Beste Pizzateig ever.

Ca. Nährwerte für den kompletten Teig ohne Belag:
1270 kcal, 158g Eiweiß, 73g KH, 38g Fett


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen