Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Freitag, 10. Mai 2013

Schoko-Panna-Cotta





2 Eigelb
100 ml Milch
1 Teelöffel Kakaopulver
1 Esslöffel Schoko-Eiweißpulver
Süße
5 Esslöffel Frischkäse (ich nehme 0,2%igen)
2 Blatt Gelatine

Gelatine einweichen. Eigelb, Kakao und das Eiweißpulver gut verrühren. Milch heiß werden lassen und die Gelantine einrühren, bis diese sich aufgelöst hat. Gelantinemilch mit dem Mixer gut mit der Eigelbmasse verrühren, bis alle Klümpchen weg sind. Etwas abkühlen lassen und dann den Frischkäse ebenfalls mit dem Mixer unterrühren. Ab in den Kühlschrank.




Dieses Rezept habe ich im Internet gefunden und für mich angepasst. Schmeckt sehr lecker! Bei den Bildern ist noch falsche Sahne obendrauf.

Ca. Nährwerte
200 kcal, 16g Eiweiss, 9g KH, 11g Fett

Kommentare:

  1. Hallo Tanja
    ich bin seit einiger Zeit eine fleissige Leserin von Deinem Blog. Herzlichen Glückwunsch zu Deiner phänomenalen Abnahme. Deine Rezepte sind der Hammer. Am liebsten möchte ich sie alle sofort nachkochen. Ich weiss gar nicht wo anfangen :)
    Vielen Dank ! Mach weiter so !
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      danke für die Glückwünsche. Mir geht es mit den Rezepten ähnlich. Ich habe hier so viele, ich könnt wirklich den ganzen Tag essen und hätte nach nem Monat noch immer nicht alles durch. Es freut mich total, wenn sie Dir auch gefallen und vor allem schmecken!
      LG Tanja

      Löschen
    2. Sieht mega lecker aus.

      Wird bestimmt ausprobiert!

      LG Leah

      Löschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen