Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Donnerstag, 23. Mai 2013

noch ein verpacktes Spiegelei




Schinken
Eier
Gewürze

Den Schinken kurz in die heiße Pfanne, bis er durchscheinend wird. In eine Muffinform (ich nehme Silikon) geben. So, dass der Boden der Form frei ist und der Schinken an der Seite einen Kreis bildet. In die Mitte des Kreises ein Ei schlagen und würzen. Ab in den Backofen bis die Eier gestockt sind. Sieht toll aus und schmeckt lecker!


Kommentare:

  1. Boah...das sieht ja verboten lecker aus...wird gleich nachgekocht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das wie gesagt gleich mal nachgebacken...war echt lecker...danke für die Inspiration...hab Deinen Blog und auch das Rezept bei mir im Blog beschrieben und natürlich verlinkt und gelobt -:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenns geschmeckt hat. Und danke fürs verlinken und natürlich auch fürs loben :-)

      LG Tanja

      Löschen