Ein Blog über die Themen LowCarb, Ernährung und Psyche.

Sonntag, 28. April 2013

Für alle Neueinsteiger in die Kohlenhydrat arme Ernährung

Ich freue mich sehr, dass Ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt. Danke, für alle die lieben Kommentare. Wie Ihr vielleicht schon gelesen habt, habe ich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin und zur psychologischen Beraterin. Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin.



Viele meiner Leser/Leserinnen möchten mit einer KH armen Ernährung beginnen. Dazu möchte ich noch einige Worte schreiben.

Gerne gebe ich Euch Ratschläge und Tipps. Aber ich weiße nochmals darauf hin, dass ich keine Ärztin bin. Ich mache in diesem Blog auch keine Heilversprechen.

Wer Probleme mit der Niere hat, sollte sich vor Beginn von einem Arzt beraten lassen. Auch Menschen, die unter Essstörungen leiden, sollten ärztlichen Rat einholen.

Ich persönlich habe, im Laufe meiner Ernährungsumstellung, halbjährlich eine Blutuntersuchung durchführen lassen. Dort wurde unter anderem überprüft, ob meine Niere ordnungsgemäß arbeitet. Auch war/ist mein Arzt darüber informiert, dass ich KH arm lebe.

Es ist so, dass eine Ernährung mit wenig KH bei vielen Krankheitsbildern empfohlen wird. Aber wenn Ihr damit eine Krankheit in den Griff bekommen möchtet, empfehle ich den Gang zum Arzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen